file-empty file-pdf

Der WISL Weiterbildungbonus

Um die berufliche Qualifizierung unserer WeiterbildungsteilnehmerInnen zu unterstützen, erhalten diese einen Bonus in Höhe von 50% auf die Teilnahmegebühren für (fast alle) Seminare aus den WISL Themenreihen, die zusätzlich zur eigenen Weiterbildung belegt werden. Der Bonus wird auf die reguläre Kursgebühr gewährt.

Der WISL Weiterbildungsbonus kann in Anspruch genommen werden, nachdem die Teilnahmegebühr der Weiterbildung entrichtet wurde.

Diese Regelung gilt für alle Fort- und Weiterbildungen mit einer Kursgebühr über 1.000 €.

In fast jeder Veranstaltung reservieren wir 3 Plätze für WeiterbildungsteilnehmerInnen. Wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung.

Der WISL Solidarbonus

Studierende erhalten einen Bonus in Höhe von 50% der regulären Teilnahmegebühr für eine begrenzte Platzzahl in fast allen Seminaren.

Das gleiche gilt für Personen, die sich durch Arbeitslosigkeit oder andere Umstände in finanzieller Notlage befinden.

Bitte erfragen Sie bei Bedarf die bonusfähigen Veranstaltungen bei Rolf Rämmele. raemmele@wieslocher-institut.com